Schellerdamm 16, 21079 Hamburg
+49-40-30379590
info@gopas.de

GOPAS Antispam

100% Spamschutz durch patentierte Filtertechnologie

Während herkömmliche Anti-Spam Filter immer wieder von Spam-Robots überlistet werden, geht GOPAS-Antispam einen ungewöhnlichen aber erfolgreichen Weg, um Postfächer bis zu 100% von Span zu befreien. Zwei Filterstrategien ermöglichen einen flexiblen und maßgeschneiderten Filtervorgang damit Spam und andere Schadprogramme zuverlässig gefiltert werden sowie wichtige und relevante Emails nicht verloren gehen.

Das bietet GOPAS-Antispam:

  • 100% spamfrei durch patentiertes CISS-Verfahren
  • Proaktiver Virenschutz
  • Entlastung des Email Servers durch Empfängerprüfung
  • Spamfilter benutzerdefiniert anwendbar
  • Nachhaltige Spamreduktion auch ohne CISS durch Vorgeschaltete Filterstufen
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Absolute Sicherheit und Kontrolle über gefilterte E-Mails
  • Benutzerfreundliche Bedienung durch Integration in Microsoft Outlook
  • REDDOXX Basistechnologie
  • Für jeden Mailserver geeignet
  • SMTP und POP3-fähig

Bei Einsatz der empfohlenen Filterstrategie nimmt die E-Mail folgenden Weg:
  1.  Virenfilterung und Eliminierung von Schadprogrammen durch den Virenscanner
  2. Spaminhalte werden durch einen Mix aus frei definierbaren Filtern zuverlässig aussortiert = 98% Spamschutz.
  3. Optional REDDOXX CISS-Filterung (Confirmation Interactive Site Server>) = 100 % Spamschutz

Mit der GOPAS-Antispam Lösung können Black- und Whitelists sowie alle Filter individuell eingestellt werden. Die Reihenfolge und Priorität der E-Mail Überprüfungen können unternehmensspezifisch, gruppenweit, bis hin zu einzelnen Mitarbeitern und
E-Mail Adressen individuell eingerichtet werden. Sind diese Einstellungen einmalig vorgenommen, lernt GOPAS- Antispam mit jeder versendeten und zugestellten E-Mail automatisch dazu und sorgt für einen dauerhaft sicheren E-Mailverkehr.
Bei Einsatz einer E-Mail Archivierung reduziert sich das zu archivierende Volumen um ca. 95%, da Spam vor der Archivierung gelöscht wird.

Alle Antispam Modelle bieten die Möglichkeit, in einem Testlauf vorab nur unkritische E-Mailadressen zu filtern. Erst wenn alle Einstellungen optimal für das Unternehmen konfiguriert sind, können weitere Benutzer eingegliedert werden.

Scroll Up